Inhouse Seminare 2021/22

Zielgruppe:
- Führungskräfte & Mitarbeiter
..der bemannten und unbemannten
..Luftfahrtindustrie & andere Branchen.

Bereiche:
- Entwicklung, Herstellung und/oder Instandhaltung,
- interessierte Dienstleister/Zulieferer, die Bau- und
..Ausrüstungsteile entwickeln und/oder herstellen.

Unser Inhouse-Seminarangebot ist ausgerichtet auf Unternehmen die die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter bereits während des Seminars in die Praxis umsetzen wollen. Die Seminare setzen sich mit den Anforderungen und der Umsetzung im Unternehmen auseinander.
Die Seminare bieten, im Unterschied zu offenen Seminaren mit Teilnehmern aus verschiedenen Unternehmen und Branchen die Möglichkeit, unternehmensspezifische Besonderheiten und Fragestellungen im Kollegenkreis unter branchenerfahrener Referentenleitung vor Ort zu diskutieren.
Themen verschiedener Seminare sind kombinierbar.
Für die Inhouse Seminare kommen wir gerne zu Ihnen, gern sind wir aber auch Ihr Gastgeber in Ennetbürgen am Vierwaldstättersee.
Die Abwicklung eines Inhouse-Schulung folgt dem Vorgehensmodell «Standard Kunden Projekte».

Diginare: Alternativ können wir via Online Communication Tool «Zoom» in Audio und Video das Inhouse Seminar durchführen. Alle Teilnehmer gemeinsam via Display oder Beamer und/oder die Teilnehmer von jedem Ort mit Internetzugang vom eigenen Computer, oder Tablet. Sie erhalten von uns die Zugangsdaten vor der Veranstaltung per E-Mail.

Übersicht & Teilnahmebedingungen

Inhouse Seminare 2021

   

Themen

Id

Thema / Inhalt

Details

I01

QM-System EN 9100:2018
Variante 1 exkl. ISO 9001 Anforderungen
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I02

QM-System EN 9100:2018
Variante 2 inkl. ISO 9001 Anforderungen
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I03

Verantwortung und Verpflichtung für leitendes Personal
(EN 9100, DOA, POA, MOA)

I04

EASA Part 21 & Part 145 Genehmigungen
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I05

EASA Part 21 Design Organisation Approval (DOA)
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I06

EASA Part 21 Production Organisation Approval (POA)
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I07

EASA Part 145 Maintenance Organisation Approval (MOA)
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I08

Freigabebescheinigung EASA Form 1
Einsatz in Herstellung- und/oder Instandhaltung

I09

Human Factors für Unternehmen, die
Bau- und Ausrüstungsteile entwickeln, herstellen, instandhalten

I10

Grundlagen der Zertifizierung / Qualifizierung
von Produkten, Bau- und Ausrüstungsteilen

I11

Tests und Inspektionen
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I12

Nadcap Zertifizierung von Spezialprozessen
Vorgehensmethodik zur Erlangung der Zertifizierung

I13

ISO 1007 Konfigurationsmanagement Luftfahrtindustrie
unter Berücksichtigung der Zertifizierungsanforderungen

I14

ISO 10007 Konfigurationsmanagement Industrie
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I15

Risikomanagement nach ISO 31000 im
Rahmen der EN 9100 und/oder eines firmenübergreifendes SMS

I16

ISO 19011:2018 Auditmethodik - Grundlagen &
Umsetzung unter Berücksichtigung individueller Anforderungen

I17

Verantwortung und Verpflichtung
des Head of Design Organisation (HoDO)
in der Part 21 Design Organisation

I18

Verantwortung und Verpflichtung
des Accountable Managers
in der Part 21 PO und/oder Part 145 MO

I19

QM-System EN 9110:2018 für Instandhaltungsbetriebe
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I20
[neu]

EN 9145 Produktqualitätsvorausplanung (APQP)
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

Beschreibung
in Kürze.

I21

Europäisches Luftrecht für Drohnen (UAS Certified)
Anforderungen / Umsetzung im Unternehmen

I22
[neu]

Operational Suitability Data (OSD) Basics
Kompaktseminar für EASA Part 21 DO Mitarbeiter

Beschreibung
in Kürze.

I40

Flammability Testing in Theorie und Praxis
nach FAR/CS 25.853 (durch Lantal Textiles AG)

I41

Internationale Exportkontrolle
von den Grundlagen bis zur detaillierten Ausbildung
(durch Serconec GmbH)

Anmerkungen:
- «EASA Part 21» = Anhang Teil 21 von EU 748/2012 der europäischen Kommission vom 03.08.2012 inkl. Amendments.
- «EASA Part 145» = Anhang II Teil-145 von EU1321/2014der europäischen Kommission vom 26.11.2014inkl. Amendments.
- «Nadcap» ist ein industrieller Zertifizierungsstandard für spezielle Prozesse/Produkte geführt vom Performance Review Institute.